Der Elternbeirat

Der Elternbeirat besteht aus jeweils zwei gewählten Vertretern aus jeder Gruppe, der Einrichtungsleitung mit einer Vertreterin für die Erzieherinnen und Vertretern aus dem Kirchenvorstand. Die Elternvertreter werden jährlich neu gewählt und sind für die Dauer eines Kita-Jahres ernannt. In unregelmäßigen Abständen, mindestens zweimal im Kita-Jahr, finden Sitzungen mit Tagesornungspunkten statt.
Der pädagogische Beirat berät und fördert gemeinsame Belange von Eltern und der Kindertagesstätte. Wichtige Entscheidungen des Trägers und der Leitung erfolgen im Benehmen mit dem pädagogischen Beirat.
Der pädagogische Beirat kann Vorschläge zu Angelegenheiten wie Konzeption, Betreuungsangebote, Öffnungs- und Ferienzeiten etc., sowie zur Verwendung der Haushaltsmittel machen.
Über Entscheidungen des Trägers zu Veränderungenderpersonellen Besetzung, Grundsätze zur Haushaltsführung und Finanzierung sowie Bau- und Investitionsmaßnahmen wird der pädagogische Beirat unterrichtet.
 

 Elternbeirat 2019/20:

 

Elefantengruppe

1. Vertreter: Hanna-Marie Breitkreuz (1. Vorsitzender)

2. Vertreter: Judith Rickert                   

Bärengruppe

1. Vertreter: Martin Ebler

2. Vertreter: Judith Röhsing

 

Löwengruppe

1. Vertreter: Monika Schütte (Schriftführerin)

2. Vertreter: Elisabeth Kohle
 

Spatzennest

1. Vertreter: Natalia Bese

2. Vertreter: Birgit Schütte
 

Vertretung der Einrichtung          

Annette Hüer

Agnes Schmitwilken

 

Vertretung der Krichengemeinde

Norbert Kampel

Robert Löcken